Bikers’Days 2018: Der Spaß beginnt!

 

Traditionell beginnt die Saison der Bikers’Days in Spanien. Auch 2018 (26.-28. März) empfängt DG Sport die erste Bikers-Veranstaltung des Jahres unter strahlender Sonne und milden Temperaturen auf der mythischen Rennstrecke von Montmelo, nördlich von Barcelona. Das Programm: drei volle Fahrtage, vier Fahrerklassen, eine MotoGP-Rennstrecke, Tuning und sogar „Chrono-Fun“, die kleinen Freundschaftsrennen.

 

Diese Spanish Week baut auf ein neues Konzept, das bisher einen großen Erfolg verbuchen konnte, sowie übrigens alle angebotenen Veranstaltungen von DG Sport. Zu diesem Zeitpunkt ist schon die Hälfte der Bikers’Days 2018 ausgebucht und angesichts der zahlreichen Reservierungen, werden die übrigen Plätze auch schnell vergriffen. Zögern Sie also nicht, wenn Sie auf die schönsten europäischen Rennstrecken fahren wollen.

 

Sie haben richtig gehört: Nach Barcelona, zieht der Bikers’Days-Zirkus tatsächlich nach Spa-Francorchamps (im April, Mai, Juni, Juli, August und September), Misano (11.–13. Mai), Le Mans (17-18. Juli), Mugello (31. August-2. September), Assen (24-25. September) und Valencia (27-29. Oktober). Vorher findet noch am 7. und 8. April das belgische Warm-up in Mettet statt (schon ausverkauft). Auf der Rennstrecke in Mettet wird es ebenfalls etwas Neues geben: eine Happy Hour, die einen gewissen Erfolg verspricht!