Ducati Day: Nichts wie hin!

 

Der Ducati Day am 30. April in Spa-Francorchamps ist ausgebucht. Nun ja, fast. Es sind noch Plätze für die Sessions auf der Rennstrecke vorhanden. Alle anderen Aktivitäten an diesem Tag sind für jeden zugänglich.

Der Ducati Day ist für sein abwechslungsreiches Programm bekannt. Da wäre zum einen die Ducati Live Experience. Hier können die Zuschauer die Neuigkeiten 2018 vom italienischen Hersteller entdecken und ausprobieren (nach Voranmeldung): XDiavel, Hypermotard 939, Monster 821, Monster 1200 S, Multistrada 950, Multistrada 1260 S, SuperSport S, Scrambler 800 Mach 2.0, Scrambler 1100 Special.

Auch anwesend – und nur hier: die Panigale V4, das neue Juwel aus Italien. Es wird jedoch nicht möglich sein, mit ihr zu fahren. Trotzdem werden die offiziellen Vertreter von Ducati Belgium sich die Zeit nehmen, ihre Fragen zu beantworten.

Zusätzlich zu den zahlreichen Aktivitäten auf der Rennstrecke wird unser Stargast Xavier Siméon, MotoGP-Pilot vom Team Ducati Reale Avintia Racing, Autogramme verteilen. Es gibt also viele Gründe, den Ducati Day am 30. April auf keinen Fall zu verpassen.

Einschreibungen für die Testfahrten: https://www.eventboost.com/e/ducati-live-experience-ducati-day/10372/fr