Ein Dunlop-Day auf der Rennstrecke von Spa-Francorchamps am 10. August!

 

Dieses Jahr ist in vielerlei Hinsicht anders, doch DG Sport setzt nach wie vor alles daran, dass die Motorsportfans ihrem Hobby in aller Sicherheit frönen können. Das Unternehmen aus Theux versucht alle Wünsche zu berücksichtigen und zeigt sich sehr innovativ – was das Band zu den privilegierten Partnern nur stärkt. Das jüngste Beispiel: Der Dunlop-Day, der am 10. August auf der Rennstrecke von Spa-Francorchamps angesetzt ist.

Dieser Dunlop-Day kann durchaus als Bikers’Day + angesehen werden, mit der zusätzlichen Anwesenheit der Dunlop-Crew“, erklärt Florian Jupsin, Bike Manager bei DG Sport. „Diese Fachmänner stehen den Bikern für Fragen und Antworten zur Verfügung. Außerdem bewerben sie ihre Produkte. Es kommt aber noch besser, denn die Kunden können von einen Reifensatz und einen Tag auf der Rennstrecke zu vorteilhaften Preisen profitieren…

Konkret schlagen euch DG Sport und Dunlop Folgendes vor:

KR 195 + KR 120 + Tag auf der Rennstrecke: 640 € statt 720 €

D212 190 + D212 120 + Tag auf der Rennstrecke: 490 € statt 565 €

D213 200 + D213 120 + Tag auf der Rennstrecke: 600 € statt 695 €

Nicht vergessen: Alle Reifengrößen sind auf Anfrage erhältlich.

Um die Sicherheit zu gewähren und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern, werden durch das Einsetzen von Transponders die Teilnehmer in 4 separate Gruppen eingeteilt: Fun, Fast, Very Fast und Expert. Wir weisen darauf hin, dass nur originale Auspuffanlagen zugelassen sind und die zulässige Geräuschnorm auf 100 dB beschränkt ist – sowohl in einem statischen als dynamischen Zustand.