Erst Spanische Woche, dann Barcelona!

 

In Spanien gehen die Bikers’Days in die Verlängerung. Nach der spanischen Woche, die vom 6. -10. März stattfinden wird und noch nicht ganz ausverkauft ist, werden die Bikers’Days diesmal ihre Zelte auf der legendären Rennstrecke von Catalunya aufschlagen (27. -29. März).

Für die Fans der Rennstrecke läutet Catalunya einen traumhaften Start in die neue Saison ein. Zu dieser Jahreszeit ist das Wetter in Katalonien meist ideal: milde Temperaturen, eine optimale Helligkeit, ein volles Programm… Die tadellose Organisation und der technische Beistand tragen ebenfalls zu einem perfekten Saisonstart bei.

Dass die legendäre Rennstrecke (4,6 km lang) nördlich von Barcelona, in Montmelo, viel zu bieten hat, ist allgemein bekannt. Wer nicht weiß, was Catalunya auf sich hat, der muss sich unbedingt den unglaublichen Wettkampf, den sich 2009 Valentino Rossi und Jorge Lorenzo hier lieferten, ins Gedächtnis rufen. Wie üblich werden die Fahrer in vier Fahrerklassen eingestuft. Im Rahmen der «Chrono-Fun» werden außerdem kurze „Freundschaftsrennen“ veranstaltet.

Wichtig: Die Organisation kann den Transport der Motorräder und des Materials übernehmen. Unterwegs wie ein wahrer Werksfahrer halt!

Fragen, Informationen, Einschreibungen?  www.bikersdays.com