Bikers' Days Eine Reiserücktritts- und Sturzversicherung für das Unerwartete

Während sich die Saison 2022 der Bikers’Days dem Ende zuneigt, arbeitet DG Sport mit Hochdruck an der Umsetzung des Kalenders 2023… und legt dabei großen Wert sein Angebot ständig zu ergänzen und zu verbessern.

Es wird für die nächste Kampagne, die dazu bestimmt ist, die Liebhaber von Nervenkitzel auf den schönsten Pisten und unter den besten Sicherheitsbedingungen zu begeistern, eine neue Art von Versicherung für die Teilnehmer geben …

« Es kommt vor, dass Personen, die sich für einen Bikers’Days angemeldet haben, im letzten Moment aus irgendeinem Grund absagen müssen, erklärt Florian Jupsin. Oder dass sie Pech haben und einen schlimmen Sturz erleiden. In enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern haben wir daher beschlossen, eine Reiserücktritts- und Sturzversicherung anzubieten, mit der man auf unvorhergesehene Ereignisse vorbereitet ist…”

Konkret können die Teilnehmer diese Versicherung bei ihrer Buchung abschließen, wodurch sie ihre Teilnahme jederzeit stornieren können. “Die Stornierung ist kostenlos, wenn die Gründe stichhaltig und offensichtlich sind, und kostenpflichtig, wenn sie weniger stichhaltig sind, erklärt Florian Jupsin. Alle Bedingungen dieser Versicherung sind auf der offiziellen Website www.bikersdays.com unter der Registerkarte ‚Informationen‘, dann ‚Versicherung‘ zu finden„.

Dieses neue Versicherungsangebot ist also ein echtes Plus für alle, die sich für DG Sports Ausflüge auf die berühmtesten Pisten bewerben. Es ermöglicht den Bikern, sich mit freiem Geist an verschiedenen Bikers’Days 2023 anzumelden, sogar viele Monate im Voraus… 

Partner

In den Neuigkeiten suchen

Fermer Zoomer