Bikers' Days Nicht weniger als 12 Bikers’Days auf der „schönsten Rennstrecke der Welt“

Die Rennstrecke von Spa-Francorchamps ist für alle eine perfekte Osmose. Kein Wunder also, dass DG Sport bei der Erstellung des Kalenders der Bikers’Days immer daran denkt, so oft wie möglich auf der „schönsten Rennstrecke der Welt“ seine Zelte aufzuschlagen. Die Saison 2023 wird diesem Trend nicht entgehen, da nicht weniger als 12 Tage in Spa geplant sind.

« Francorchamps ist zwangsläufig die unumgängliche und am häufigsten wiederkehrende Etappe im Kalender der Bikers’Days , bestätigt Florian Jupsin im Namen von DG Sport. Das bedeutet, dass wir zwischen April und September alles daran setzen, die Termine dort zu vervielfachen. Das wird auch im nächsten Jahr wieder der Fall sein, zur Freude aller… ».

Am Montag, dem 24. April, werden die Biker zum ersten Mal den Raidillon hinauffahren und vor den brandneuen Tribünen der Endurance-Zone stehen. Es folgen vier aufeinanderfolgende Tage im Juni mit Bikers’Days am Freitag, den 9. und Samstag, den 10. Juni, dem Ducati Day im Rahmen der SpaItalia am Sonntag, den 11. Juni, und am Montag, den 12. Juni, welcher ideal für Motorräder geeignet ist.

Der August wird ebenso intensiv sein, mit Fahrmöglichkeiten am Freitag, den 11. August, Montag, den 14. August, Dienstag, den 15. August, Freitag, den 25. August, und Samstag, den 26. August, d.h. vor und nach dem 6-Stunden-Motorradrennen!

Die beiden letzten Bikers’Days der Saison werden am Freitag, den 8. und Samstag, den 9. September stattfinden, kurz vor dem zweiten Akt von SpaAsia.

Sie haben es schon merken können: Die Liebhaber des nunmehr 100 Jahre alten Standortes werden 2023 erneut von DG Sport verwöhnt.

Besuchen Sie die offizielle Website www.bikersdays.com, um alle Informationen über die verschiedenen Bikers’Days in Spa zu erhalten, aber auch um Ihre Anwesenheit offiziell zu bestätigen…

In den Neuigkeiten suchen

Fermer Zoomer